b1

Telefonzelle, Münzfernsprecher & Kartentelefon in Deutschland

Clubtelefon 1 TMünzFw88

 Clubtelefon 1 

Teilnehmermünzfernsprecher
TMünzFw 88

Hersteller: Landis & Gyr

 

Clubtelefon 1  Frontansicht

Clubtelefon 1  Frontansicht, abgenommener Handapparat

Clubtelefon 1  Frontansicht

Clubtelefon 1 
Seitenansicht, Handapparataufhengung und Zugentlastung für´s Panzerkabel
 
Clubtelefon 1 
 Display, Münzeinwurfschlitze 1,-DM 0,10 DM und 0,50 DM, Bedienpiktogramm

Clubtelefon 1 
 Display, Münzeinwurfschlitze 1,-DM 0,10 DM und 0,50 DM,

Clubtelefon 1 
 Tastwahlblock und Münzrückgabebecher

Clubtelefon 1 
mit geöffneter Kasse, darin Münzbehälter aus Kunststoff
 
Clubtelefon 1 
mit geöffneter Kasse, darin Münzbehälter aus Kunststoff im Detail

Clubtelefon 1 
mit geöffneter Kasse, ohne Münzbehälter

Clubtelefon 1 
Geräteteil geöffnet

Clubtelefon 1 
Geräteteil geöffnet

Clubtelefon 1 
Geräteteil geöffnet, Gehäusekappe (Tür) mit Baugruppen: Display, Tastwahlblock und Münzrückgabebecher,
sowie Klebeschild mit Prüfprogramm und Typenschild


Clubtelefon 1 
Klebeschild mit Prüfprogramm
 

Klebeschilder / Bedienungsanleitungen
....welche unterhalb vom Display und den Münzeinwurfschlitzen
in die dafür vorgesehene Fläche eingeklebt wurden.
 
alte Ausführung mit Posthorn
Ende 80er Jahre, bräunlich
 
neuere Ausführung statt dem Posthorn
mit dem Logo der Deutschen Telekom,
Mitte 90er Jahre, bräunlich 
 
Die letzte neue (unschöne) Ausführung
 Ende 90er Jahre, Deutsche Telekom, silberfarben


Feldversuchsmodell
Clubtelefon 1


Bild-Quelle: Jahrbuch der Deutschen Bundespost 1987. 
Mit freundlicher Genehmigung vom Verlag für Wissenschaft und Leben. R.Wäger


b2